Die Schule ist ein Lebensraum nicht nur für SchülerInnen und Lehrkräfte, sondern auch für viele andere Tiere und Pflanzen. Die Aufgabe der AG wird es sein, die Bedingungen für alle Lebewesen in diesem Lebensraum so angenehm wie möglich zu gestalten, z. B., indem die Tiere und Pflanzen richtig versorgt werden. Dies gilt für Tiere und Pflanzen in den Räumen wie auch in anderen Teilen des Schulhofes.

Aufgaben sind u. a. die Pflege der Tiere in den Terrarien und Aquarien, sowie der Pflanzen in den Biologieräumen, die (Neu-) Gestaltung des Schul – Biotops hinter dem N – Gebäude sowie die Pflege des Atriums und des vorhandenen Teiches vor dem A/B – Gebäude.

Zudem wollen wir die Tiere und Pflanzen untersuchen, um sie genauer kennen zu lernen und so noch besser auf ihre Bedürfnisse eingehen zu können.

Wenn Ihr also Lust habt, Euch mal intensiv mit der Natur zu beschäftigen, Interesse an Pflanzen und Tieren habt und auch ordentlich anpacken wollt, um die Schule zu einem noch schöneren Ort zu machen, dann seid Ihr in der AG „Lebensraum Schule“ genau richtig. Packen wir es gemeinsam an!

Wo:Bio 1 im Neubau
Wann:Donnerstag, 14.00 bis 15.30 Uhr
Lehrkraft:H. Hammer
Klassenstufe:ab Jg. 6 bis Q4
Kosten:kostenfrei
Teilnehmer:6 - 14 Teilnehmer
Bemerkungen:alle an der Natur interessierten SchülerInnen sollen sich angesprochen fühlen