Wie baut sich ein Film auf? Wie werden die Inhalte geplant und verwirklicht? In dieser AG lernst Du die Ästhetik und die Struktur von Filmen kennen und verstehen. Warum wurde der Film so und nicht anders gedreht? Auch die Historie der Filmherstellung wird unter die Lupe genommen. Du lernst die Art der Inszenierung, die Montage der Bilder, die Kameraperspektiven, Beleuchtung und den Bildraum im Film kennen.

Zusammen gefasst heißt das:  Kennenlernen des filmanalytischen Dreierschritts:

  1. Inhalt: was wird erzählt?
  2. Wie wird es erzählt?
  3. was wird vermittelt?

 

Wo:wird noch bekannt gegeben
Wann:Mittwoch, 14.00 - 15.30 Uhr
Lehrkraft:Fr. Courtemanche
Klassenstufe:Jg. 9 und E - Phase
Kosten:kostenfrei
Teilnehmer:6-12 Tn
Bemerkungen: