Vom 30.5. bis 2.6. war die Big Band der GHS wieder auf Reisen. Diesmal war es Kufstein und Umgebung, das uns anlockte.
Beim Vorbereitungskonzert am 26.5. in der evangelischen Kirche in Nieder.-Beerbach konnten wir unser gut einstündiges Programm schon zum Besten geben.
So fuhren wir also am Himmelfahrtstag um 5 Uhr morgens bestens vorbereitetet mit 26 Mitgliedern der Big Band unter Leitung von Ursula Tilsner in 3 Kleinbussen Richtung Süden. Nach einem zünftigen Weißwurstfrühstück im Gasthof Zur Post in Oberaudorf zahlten wir mit musikalischer Währung. In unserer Pension in Rettenschöß wurden wir aufs wärmste begrüßt, hatten abends ein Terrassen-konzert, zu dem die Dorfbewohner dazustießen, und wurden mit leckeren Salaten und Gegrilltem verwöhnt.
Der nächste Tag begann mit einem Besuch des Städtchens Kufstein, am Nachmittag fuhren wir nach einem Besuch in einem Felsen-Käsekeller auf die Aschinger Alm, um im dortigen Berggasthof aufzuspielen. Hier genossen wir ganz besonders das goldene Abendlicht am Ende des schönen Tages.
Am Samstag spielten wir bei strahlender Sonne im Berggasthof Briggl den dort ankommenden Wanderern und Feriengästen auf.

verf. von Fr. Tilsner

GHS Blog
Monatsarchiv