Gemeinsam mit dem Wolfgang-Ernst-Gymnasium Büdingen und der Frankfurter Ernst-Reuter-Schule gehen unsere Bläserklassen getreu dem Motto „Spielt ihr bei uns, dann kommen wir zu euch“ auf Tour. Dies ist bereits zu guter Tradition geworden und findet alljährlich statt. Der absolute Höhepunkt und gleichzeitige Abschluss der Tour ist die musikalische Kreuzfahrt mit einem Mainschiff in Frankfurt. Das Konzept Bläser on Tour ist eine Bereicherung der Ausbildung, fördert die Flexibilität, übt veränderte Rahmenbedingungen und trainiert dementsprechend Professionalität und routiniert Präsentationen. Am Freitag, den 25. Mai fand das Konzert im Pavillon des Hauses Waldeck hier bei uns in Griesheim statt. Die Moderation des Abends übernahm Herr Jurasin. Es starteten alle Schülerinnen und Schülern gemeinsam in den Abend mit dem rockig-kantigen Rhythmus der traditionellen Band on Tour Eröffnungsmelodie. Gleich zu Beginn herrschte eine tolle Atmosphäre, welche den ganzen Abend prägte. Das Publikum staunte regelrecht als aus kleinen Kindern bereits große, konzentrierte und passionierte Musiker wurden. Nach dem Eröffnungslied reichten sich die Lehrerinnen und Lehrer den Taktstock weiter: Die Schülerinnen und Schüler präsentierten noch gemeinsam „We Will Rock You“ und zauberhafte Filmmusik. Eine Hommage an die frühesten Fernseherinnerungen der Elterngeneration, dirigiert von Frau Köbler, war der Abschluss der gemeinsamen Darstellung. Die Begeisterung der Lehrerinnen und Lehrer ging direkt auf die Schülerinnen und Schüler und das Publikum über. Daraufhin gab jede Schule mit drei weiteren Darbietungen ihr ganz persönliches Konzert. Unsere Bläserklassen zeigten mit „The Lion Sleeps Tonight“, Spiderman und „Mucho Mariachi“ ihr Können und zogen das Publikum in ihren Bann. Es war ein gelungenes Konzert und ein schöner harmonischer Abend, an dem Schülerinnen und Schülern das Herz für den Wert und die Schönheit musischer Aktivitäten geöffnet wurde, was, so betont Frau Tilsner, eine Herzensangelegenheit des Konzepts Bläser on Tour ist.

verf. von Fr. Roth

GHS Blog
Monatsarchiv