Seifentierchen der Klasse 7cG der Gerhart-Hauptmann-Schule

Diese süßen und wohlduftenden Tierchen entstanden im Rahmen des Kunstunterrichts der Klasse 7cG. Die handelsüblichen Seifen wurden mit Linolschnittwerkzeug bearbeitet, das verschiedene Aufsätze für unterschiedliche Vorhaben bietet. Diese Übung macht nicht nur Spaß, sondern schult ganz besonderes das räumliche Vorstellungsvermögen der Kinder.

Die Seifentierchen sind seit dem 27.09.2017 auch für einige Zeit in den Vitrinen des Verwaltungsgebäudes zu bestaunen.

verfasst von Fr. Maier

GHS Blog
Monatsarchiv