Schulsieger im Mathematik-Wettbewerb 2016/17 der achten Klassen des Landes Hessen an der Gerhart-Hauptmann-Schule wurden in diesem Jahr:

Patryk Stawicky, Ede Vitos, Diana Kuczok, Maximilian Serba, Habtom Siyum, Elizaveta Turshatova, Kerim Uscuplic, Tabea Coors und Said Abu-Shagrah.

Mathematik zählt – natürlich – zu ihren Lieblingsfächern, wie sie bei der Siegerehrung verrieten.

Mit ihren erfolgreichen Schüler/innen, die ihre Schule auf dem Kreisentscheid Anfang März vertreten werden, freuen sich der Organisator der Schulrunde, Claus Brand
und die stellvertretende Schulleiterin der GHS, Birgit Haas, die den Punktbesten neben einer Urkunde auch einen Buchgutschein gestiftet vom Förderverein der GHS überreichen konnte.

GHS Blog
Monatsarchiv