Am Freitag, dem 09.06.2017, feierten die Schülerinnen und Schüler der GHS gemeinsam mit ihren Lehrern, Eltern,  Verwandten und Gästen ihr  Schulfest.

Dem voraus gegangen waren 7 Monate Vorbereitung unter der Leitung von Birgit Schüler und Karin Trunk mit zahlreichen Treffen zwischen SV- Mitgliedern, Mitgliedern des SEB und Lehrerinnen und Lehrern.

Schließlich war es dann soweit:

Um 16.00 Uhr wurde das Schulfest mit einem Konzert der Beginner- Band und Konzert- Band eröffnet. Anschließend begrüßten die Schulleiterin Brunhilde Muthmann sowie der Bürgermeister Geza Krebs- Wetzel die Teilnehmer des Schulfestes.

Auf der am Vormittag aufgestellten Bühne konnte man im Laufe des Abends Auftritte der Klasse 6d, der Big Band, der Rock Band und der Bläsergruppen beobachten und genießen. Außerdem trat der Lehrerchor auf, der vorher kräftig geübt hatte.

Das Highlight war aber der von den Lehrern ins Leben gerufene Flashmob. Dabei tanzten Schüler, Lehrer und Gäste gemeinsam neben der Bühne zu dem Song „ Shut up and dance“.

Für leckeres Essen und erfrischende Getränke sorgten die Helfer an den Ständen mit Würstchen, Getränken und Kuchen. Der Pizzawagen und der Eiswagen sorgten für eine weitere kulinarische Abwechslung. Hinzu kam ein „ Go – Green“ Stand der Oberstufenschüler, welche vegane Wraps, selbst gemixte Smoothies und recycelte College-Blöcke anbot.

Auch an unsere jüngsten Gäste wurde gedacht. Die Hüpfburg, der Schminkstand, die Jugendfeuerwehr und die Sportspielstände der Sportlehrer erfreuten sich großer Beliebtheit.

Durch die selbst organisierte Tombola der Schule, durften viele Gäste mit tollen Preisen das Fest verlassen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Spendern, Sponsoren, Kuchenbäckern und Helfern für das gelungene Fest bedanken!

Zum Ausklang gab es Discomusik zum Tanzen, präsentiert vom DJ Max Wave.

Es war ein tolles Schulfest mit vielseitigen Angeboten. Auch der Besuch von ehemaligen Schülern und Lehrern bereicherte das Schulklima.

(Text: Klasse G 9b)

 

GHS Blog
Monatsarchiv