Im Rahmen des Sozialkompetenztrainings der GHS in Kooperation mit der Jugendförderung der Stadt Griesheim haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 bereits Mitte September eine gemeinsame „Kennenlernfahrt“ nach Bad Orb ins Schullandheim Wegscheide unternommen. Das gegenseitige Kennenlernen sowohl im Klassenverband, als auch im gesamten Jahrgang stand dabei im Vordergrund.

Die Unterschriften aller knapp 200 SuS sowie die bunten Handabdrücke  im Logo des neuen Jahrgangsschilds unterstreichen dabei das gemeinsame Motto „Wir sind ein Klasse Jahrgang 2017/2018“.

Pünktlich zum Tag des offenen Unterrichts am 09.12.2017 hängt das Jahrgangsschild nun gut sichtbar im Schülercafé  der GHS und soll alle SuS stets daran erinnern, dass jeder Einzelne von ihnen  ein wichtiger Bestandteil dieses „Klasse Jahrgangs“ ist.

„Wir sind eine Klasse Jahrgang 2017/18“ steht auf dem Schild, das alle SuS der Jahrgangsstufe 5 eigenhändig unterschrieben haben.
Beim Aufhängen im Schülercafé der Gerhart Hauptmann Schule.

GHS Blog
Monatsarchiv