Die Rockband der GHS spielte in der Wagenhalle am Zwiebelmarktsonntag .
In guter Tradition hatte die Rockband unter der Leitung von Frau Seimetz und Herrn Kranz auch in diesem Jahr wieder einen sehr gelungenen Auftritt in der Wagenhalle. Im Anschluss an die Jugendsportlerehrung wurde im Eiltempo aufgebaut und Soundcheck gemacht, so dass es gegen 17 Uhr losgehen konnte. Die nun folgenden sechs Rocksongs, darunter die Klassiker „Paranoid „von Black Sabbath und „Hold the line“ von Toto, sorgten für eine tolle Stimmung in der Wagenhalle, was sich im Mitklatschen der Zuschauer und lauten Zugaberufen widerspiegelte und eine Zugabe zur Pflicht machte. Zum Teil wurden die Stücke mit Unterstützung des Rockbandchores präsentiert, so dass insgesamt ca. 25 SuS aktiv am Konzert mitgewirkt haben.

verfasst von Hr. Kranz

GHS Blog
Monatsarchiv