Am vergangen Mittwoch, den 15.11.17 war die GHS auch in diesem Jahr wieder mit einem Handball-Team beim Kreisentscheid der Schulen am Start. Im Rahmen des Programms „Jugend trainiert für Olympia“ machten sich 9 Jungs der WK II (Jahrgänge 2001-2004) in Begleitung von Herrn Lohnes (Trainer vom TuS Griesheim) und Herrn Hauschild siegessicher auf den Weg zur Albrecht-Dürer-Schule nach Weiterstadt.

Nach Ankunft an der Spielstätte stellte man fest, dass das Team das mit Abstand jüngste Team war und auch gewisse Größenunterschiede nicht wegdiskutiert werden konnten. Als eine von 7 Mannschaften wurde die GHS in eine 3er-Gruppe zusammen mit der Dr. Kurt-Schumacher-Schule aus Reinheim und dem Gastgeber gelost. Den Jungs, die alle zusammen in der C-Jugend des TuS Griesheim spielen, merkte man zunächst die Nervosität ein wenig an. Diese konnte im Verlaufe des Spiels jedoch abgelegt werden, so dass ein 11:9 Auftaktsieg am Ende heraussprang. Im zweiten Vorrundenspiel musste man sich jedoch dem Gastgeber recht deutlich mit 21:9 geschlagen geben. Es reichte dennoch für das Halbfinale gegen die Joachim-Schumann-Schule aus Babenhausen, die alle Vorrundenspiele ihrer Gruppe gewinnen konnte und als klarer Favorit ins Match ging. Gut eingestellt von Herrn Lohnes begannen das Team sehr energisch und druckvoll. Mit einer sehr engagierten, couragierten und konzentrierten Leistung bereitete man dem Favoriten große Probleme und konnte mit einem 5:6 in die Pause gehen. Nach einer hochintensiven und spannenden zweiten Hälfte musste man sich letztlich doch mit 13:17 geschlagen geben. Auf ein Spiel um den dritten Platz wurde verzichtet, weshalb am Ende ein guter, geteilter Platz 3 zu Buche stand. Beide Betreuer waren am Ende des Turniers sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung.

Wohlwissend, dass dieses eingespielte Team im nächsten Jahr wieder zusammenspielen darf, gilt ab nun volle Konzentration und ein neuer Anlauf auf das Ziel Regionalentscheid.

verfasst von Hr. Hauschild

Unsere Jungs (o.l. bis u.r.):
Jan Noll, Florian Coors, Kerim Uscuplic, Paris Sidiropoulus, Mika Gläser, Behnam Rhamani, Luke Sabel, Marc Dilling, Nils Reitenbach

GHS Blog
Monatsarchiv