Auch dieses Jahr nahm die GHS am Kreisentscheid Fußball WK III (Jahrgang 2004-2005) der Jungen in Weiterstadt teil. Dieses Jahr war dies Ziel ganz klar: Sieg des Kreisentscheids und nicht wie letztes Jahr knapp scheitern!

So starteten die Jungs unter der Leitung von Onur Öcal und Jens Willing in das Turnier mit einem Unentschieden (1:1) und zwei souveränen Siegen (3:0 ; 4:0). Als Gruppensieger kam man schließlich ins Halbfinale!

Als Favorit standen die Karten gut, allerdings reichte es trotz hoher Feldüberlegenheit nicht das Spiel in der regulären Zeit zu entscheiden und es kam zum Elfmeterschießen. Im Elfmeterschießen mussten sich die Jungs der GHS gegen die Jungs aus Babenhausen geschlagen geben und durften das kleine Finale austragen. Im kleinen Finale gelang den Jungs aus Griesheim abermals ein souveräner 3:0 Sieg und man wurde (leider) Dritter!

Das Ziel für die nächsten Jahre ist klar: Kreisentscheid gewinnen und in die nächste Runde ziehen!

GHS Blog
Monatsarchiv