Hein Blöd möchte sich die Haare waschen, aber er hat kein Waschbecken zur Hand. Lediglich ein Fluss, eine Brücke und ein Bungee-Seil. Aber sein Matrosen-Hemd darf natürlich nicht nass werden. Was tun?

Laura Kuhn, Noah Rabe und Peter Holey aus der Klasse Eb wissen Rat. Sie können genau berechnen, wie lang das Bungee-Seil sein muss, damit der Sprung gelingt. Hoffentlich vergisst Hein Blöd das Shampoo nicht….

Weiterlesen in der PDF-Datei Der Bungee Sprung.

GHS Blog
Monatsarchiv