Die Gerhart-Hauptmann-Schule belegt beim Schulradel-Wettbewerb 2017
den 2. Platz und wurde nun von der Albrecht-Dürer-Schule Weiterstadt geschlagen.
Bei der erstmaligen Teilnahme an diesem Wettbewerb wurden 58673 Km von 118 Schulmitgliedern radelt. Der mehrmalige Gewinner, die ADS radelte noch 5000 km mehr als unsere Schule. Im nächsten Jahr sollte das Ziel unsere Schule sein den Seriensieger vom ersten Platz zu verdrängen.
Der erste Beigeordnete des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Christel Fleischmann beglückwünschte die GHS und überreichte Holger Germann, dem Verkehrsbeauftragten der GHS eine Urkunde und einen Barpreis in Höhe von 586 Euro.
Diese Verleihung fand am 26.10.2017 im Landratsamt Darmstadt-Dieburg statt.

verfasst von Hr. Germann

GHS Blog
Monatsarchiv