Mit dem Begriff Informatik können viele Schüler und Schülerinnen wenig anfangen. Anders die Schülerinnen und Schüler der Gerhart-Hauptmann-Schule in Griesheim. Dank der mobilen Ausstellung Abenteuer Informatik, die sich in der Aula der GHS im vergangenen Jahr befand, konnten sich Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Jahrgansstufen mit dem Thema Informatik und den einzelnen Unterthemen wie z.B. Codierung, Logik und Programmierung auseinandersetzten. Vor allem die Science Klasse G 7b, unter der Leitung von Herrn Hammer, hat sich ausführlich mit dem Thema Informatik beschäftigt und einen Film darüber erstellt. Diesen Film haben sie selbst gedreht, geschnitten und als Beitrag in einen Wettbewerb des Unternehmerverbandes Südhessen eingereicht. Aufgrund der großartigen Umsetzung des Themas Informatik, ging die Klasse der GHS als Sieger des Wettbewerbs hervor.
Am Freitag, den 13.03.2015wurden die Sieger in der Aula für ihre hervorragende Leistung von Herrn Stämmler, vom Unternehmerverband Südhessen und von unserer Schulleiterin, Frau Muthmann gelobt und ausgezeichnet. Um den jüngeren Schülern aus den nachfolgenden Science Klassen den Begriff Informatik näherzubringen, war die Klasse G5a von Frau Ayles ebenso zur Preisübergabe eingeladen. Sie wurden gefragt, was sie mit dem Begriff Informatik verbinden. Die Antworten beschränkten sich auf Computer und das Berufsfeld des Informatikers. Doch die Präsentation des Filmes erweckte das Interesse der jungen Schülerinnenund Schüler – Sie möchten die Ausstellung demnächst besuchen und mehr über Informatik zu erfahren.
Von dem wohlverdienten Preisgeld wird sich die Klasse G7b sicherlich etwas Schönes gönnen. Die Schulgemeinde gratuliert der G 7b für die großartige Leistung.

Verfasst von Schülerinnen der Presse-AG (tsh, kmh, gnh)

GHS Blog
Monatsarchiv